Sportbekleidung: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Egal welche Sportart Sie ausüben – Ihre Bekleidung sollte den entsprechenden Anforderungen gerecht werden. Dabei kommt es nicht nur auf einen guten und bequemen Sitz der Kleidungsstücke an, sondern auch auf die Funktionseigenschaften. Worauf Sie beim Kauf von Sportbekleidung grundlegend achten sollten, erfahren Sie im Folgenden.

Qualität – das wichtigste Kriterium beim Kauf von Sportbekleidung

Unabhängig davon, welchen Sport Sie in Ihrer Freizeit betreiben, sollten Sie darauf achte, dass Ihre gesamte Ausrüstung qualitativ hochwertig ist. Zu den wichtigsten Kriterien gehört hier die Atmungsaktivität Ihrer Kleidung. Damit Ihr Körper beim Sport nicht überhitzt, ist es besonders wichtig, dass der entstehende Schweiß schnell abtransportiert werden kann. So wird auch verhindert, dass Ihr Körper aufgrund nasser Kleidung auskühlt.
Prüf- und Gütesiegel weisen darauf hin, ob ein Kleidungsstück diese Kriterien erfüllt. Gleiches gilt auch für die Wasserfestigkeit. Wer z.B. viel joggt und das auch bei schlechtem Wetter, sollte darauf achten, dass die Kleidung nicht nur luftdurchlässig sondern auch wasserdicht ist. Hier hilft Ihnen die sogenannte Wassersäule weiter, die auch entsprechenden Kleidungsstücken vermerkt ist. Dieser Messwert stellt dar, welche Menge Wasser auf einem Textil stehen kann, bevor es durchlässig wird.
Vor dem Kauf von Sportbekleidung sollten Sie daher unbedingt auch diese Prüfsiegel achten und sich gegebenenfalls über unabhängigen Produkttests weiter zu informieren.

Weitere hilfreiche Tipps für den Einkauf

Wenn Sie in einem Sportartikelgeschäft sind, sollten Sie die Möglichkeit nutzen und mehrere ähnliche Kleidungsstücke direkt miteinander vergleichen. So können Sie schnell feststellen, in welcher Jogginghose oder Trainingsjacke Sie sich wirklich wohlfühlen.
Wenn Sie Sportartikel online bestellen, können Sie vom (meist kostenlosen) Rückversand Gebrauch machen: Bestellen Sie mehrere ähnliche Artikel und behalten Sie nur diejenigen, die die richtige Passform haben. Alle restlichen Kleidungsstücke können Sie dank des EU-weiten Widerrufsrechts mindestens 14 Tage lang zurückgeben. Der Vorteil von Onlineshops wie z.B. versandsport24 ist vor allem der Preisvorteil. Im Internet finden sich erheblich mehr Schnäppchen, besonders von Markenwaren, als im vergleichbaren Einzelhandel.
Beachten Sie dabei immer, dass Sportbekleidung in jedem Fall zweckmäßig sein sollte: Geben Sie lieber ein bisschen mehr Geld für Multifunktionsbekleidung aus, da Sie sonst häufig zwei oder drei verschiedene Sportjacken und Hosen benötigen, um bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen trainieren zu können.

Funktionseigenschaften und Preise vergleich

Sportbekleidung sollte wie eine zweite Haut passen: Die richtige Passform ist äußerst wichtig, damit Sie alle Bewegungen ohne Einschränkungen durchführen können und sich während des Trainings wohlfühlen. Achten Sie dabei außerdem immer auf die Eigenschaften der Kleidungsstücke: Atmungsaktivität und Funktionalität sollten hier immer an erster Stelle stehen. Wer von Angeboten profitieren möchte, der kann im Vergleich zum Einzelhandel meist im Internet schneller fündig werden.

Bild von: lassedesignen – FotoliaSimilar Posts: