Bunter Frühling für die Mode

Wie sehr freuen wir uns auf den Frühling, wenn die Tage sonnenerfüllt und die Nächte lauer werden, wenn die Vögel wieder anfangen zu singen und wir endlich die Winterjacken und Schuhe einmotten können und wenn es draußen endlich wieder Farben zu sehen gibt. Nichts vermissen wir mehr im Winter als die bunte Vielfalt der Blumen und Blüten die uns der Frühling bietet. Aber auch wir selber werden im Frühjahr blühen. Hier folgen ein paar bunte Trends die im kommenden Frühling auf uns warten.

Es wird ein bunter Frühling in Sachen Mode

Diesen Frühling werden die Stoffe bunt. Designer setzen sowohl auf Naturfarben wie Grün und Gelb, als auch auf metallische Farben wie Silber. Die Frühlings-Farbe Grün ist von Gartenarbeit inspiriert und daher sind alle Grün-Töne sowie Blumen-Töne die dazu passen, wie zum Beispiel Gelb und Pastellfarben erlaubt. Auch bunte Farbkombinationen wie Blau und Gelb oder Violett und Grün sind diesen Frühling gern gesehen. Im Kontrast zu den lieblichen Gartenfarben steht die In-Farbe Silber. Hier gilt je metallischer und außerirdischer desto modischer der Look. Nicht nur teure Designerlabels bieten die farbenfrohnen Trends an, auch bei kleineren Labels, zu kaufen zum Beispiel in den Filialen Witt Weiden, findet sich der Style wieder. Sowohl bei Klamotten als auch bei Make-up ist Silber diesen Frühling ein ganz großer Hingucker.

Buntes Frühlings-Make up

Die Frühlings-Farben fürs Gesicht sind dieses Jahr entweder zart oder auffällig. Rosen-Töne passen besonders gut zum angesagten Gartenlook in Grün und Gelb, während Silberne Töne für die Augenlieder kombiniert mit schwarz getuschten Augen für heiße Frühlingsnächte sorgen. Aber auch ein Frühling in Silber geht dezent indem man die Silbertöne Perlmutt und Pastell-Silber verwendet und weniger dick aufträgt. Weiteres super angesagtes Frühlings-Make up sind die Farben Gold und Bronze. Die harmonischen Töne erinnern an einen Make up Besuch im fernen Osten und können wunderbar mit blauen Outfits kombiniert werden. Sogar rote Augenlider sind diesen Frühling in. Wir merken der bunten Fantasie sind diesen Frühling fast keine Grenzen gesetzt.

Bunte Haare zum Frühling

Sogar die Haare werden diesen Frühling bunt dank dem neuen Dip Dye Haartrend aus den USA. Hier werden nur die Haarspitzen gebleicht und anschließend in bunte Farben wie Knallrosa oder Hellblau gefärbt. Besonders gut sehen knallige Farben zu blondem Haar aus. Zu dunklem Haar passen wiederum goldene und violette Haarspitzen besser. Der Vorteil des Dip Dye Trends ist dass die Haare nur an den Spitzen durch das Färben belastet werden und die Haare bei Stimmungswechsel durch einen Spitzenschnitt von der Farbe befreit werden können.
Egal ob durch Outfits, Make-up oder Haare- dieser Frühling wird bunt, sonnig, freundlich und steckt voll guter Laune!

Bildquelle -LanaK – FotoliaSimilar Posts: