Lange Sommerliebe: Maxikleider sind groß im Kommen

Der Artikel thematisiert den Sommertrend der Maxikleider. Egal ob Paris, Berlin oder New York – gesichtet werden Sie zurzeit auf allen Straßen, wo sie luftig-locker die Beine verhüllen und im Handumdrehen eine tolle Silhouette zaubern. Die Rede ist natürlich von Maxi-Kleidern, die derzeit groß im Kommen sind. Ob strenge, geometrische Drucke oder fließende Blumenmuster mit romantischem Touch – erlaubt ist was gefällt. Beliebt ist auch der Maxirock, der kombiniert mit einem schlichten Trägertop, das in den Rockbund gesteckt einen absolut lässigen und extrem modischen Look ergibt.

Hier gibt‘s die schönsten Sommerkleider

Seid Ihr gerade auf der Suche nach dem perfekten Maxi-Kleid, kann ich euch den Sommerschlussverkauf wärmstens ans Herz legen. Eine riesige Auswahl gibt es etwa bei H&M (etwa 25 Euro für ein schön gemustertes Kleid, einfarbige Jerseymodelle sind schon ab 12 Euro zu haben), Mango oder auch Zara. Ich bin außerdem ganz verliebt in ein weißes Kleid mit rosa Blumenprint des Online-Labels Vila (Preis: 50 Euro).

Maxi-Kleider richtig stylen

Damit man in dem bodenlangen Kleid nicht gedrungen und unförmig wird, sollte man vor allem darauf achten, die Taille zu betonen. Die meisten Kleider haben an dieser Stelle bereits Raffungen, Gürtel oder ähnliches, die dabei helfen, eure Figur bestens in Szene zu setzen. Sollte dies nicht der Fall sein, unbedingt einen Gürtel schnappen, der zum Kleid passt und so die Taille betonen.

Schmuck zurückhaltend wählen

Der Star eures Auftritts ist das Kleid selbst – meist aufwendig bedruckt, verwandelt es sich in einen absoluten Hingucker, dessen Glanz man nicht durch klobige Accessoires trüben sollte. Gut machen sich jedoch ein paar Holzarmreifen oder lang baumelnde Ohrringe – Haare dazu aber offen tragen!

Die richtigen Schuhe: Höher, besser, weiter

Wer mit seinem Maxi-Kleid einen absoluten Wow-Effekt erzielen möchte, sollte unbedingt zu hohen Schuhen greifen. Keilabsätze sind sehr bequem und absolut alltagstauglich. Meine Favoriten zum romantischen Maxi-Kleid sind Keilsandaletten mit Korkabsatz, gerne auch in knalligen Farben, die aber perfekt auf das Kleid abgestimmt sein müssen. Wer groß ist, kann auch Ballerinas zum Maxikleid tragen, kleineren Frauen sind aber tatsächlich hohe Schuhe zu empfehlen, da die Silhouette sonst unter Umständen gedrungen wirkt. Perfekter Begleiter bei kühlen Sommernächten ist dann noch eine Jeansweste mit abgeschnittenen Ärmeln – so kann der Sommer kommen.


Bild: LanaK – Fotolia Similar Posts: