Must Have 2012: Das Lederarmband

Die US Stars machen es uns vor – der Trend 2012 heißt Lederarmband. Längst kursiert das stylische Lederarmband nicht mehr nur in Hippiekreisen. Vielmehr ist es zum Ausdruck des individuellen Stils geworden – anders sein, auffallen! Als junges, frisches Accessoire passt es zu jedem Stil. Auch Männer sind damit in diesem Sommer absolut flippig unterwegs.

Bequem online aussuchen

Wer das besondere Armband sucht, der sollte im Surferparadies www.niki-orange.de stöbern. Rund 120 Artikel werden allein für die Herren angeboten. Die Farbpalette schöpft dabei aus verschiedenen Brauntönen, ergänzt vom schwarzen Klassiker. Vom eher breiten, sportlichen Modell bis zum schmalen, mehrfach gewickelten, elegant oder lässig wirkenden Band ist alles dabei, für jeden Geschmack und jeden Stil genau das Richtige.

Beispielhafte Bänder

Der Shop bietet unter anderem das sehr hochwertige Armband Crossline an. Dieses ist mit seinem extravaganten Kreuz-Ledermuster aus echtem Rindsleder gefertigt. Der Schnallenverschluss sorgt für eine optimale Größenanpassung. Mit diesem Bracelet gelingt jeder sportliche und elegante Auftritt zu jedem Anlass.
Eng oder lässig weiter lässt sich das Armband Jose tragen, das mit Metallverzierungen besticht.
Für ganz Modebewusste und Mutige gibt es auch Sommertöne wie beispielsweise Türkis und Gelb. Diese findet man unter anderem bei der New Ocean Serie, einem Wickelarmband. Dieses wird dreimal um das Handgelenk gelegt und dann über eine Schnalle in der Länge angepasst. Dieses Armband ist für nahezu jeden geeignet, da es sich optimal einstellen lässt.
Auch für den, der gern Farbe mit Metall kombiniert gibt es einiges im Angebot: Die Tanklederarmbänder sind unter anderem auch in Gelb verfügbar und mit sehr coolen viereckigen Metallnieten verziert.

Für Individualisten

Wer sein ganz eigenes Armband als Unikat möchte, der ist bei www.niki-orange.de genau richtig – individuell gravierte Armbänder ob als Geschenk oder ganz für sich selbst, kann man unter Auswahl der Schriftart und Schriftfarbe bestellen. Auch die Armbänder mit Metallverzierungen lassen sich zum Teil gravieren. Hier findet also jeder genau das Richtige.

Bild von konradbak – FotoliaSimilar Posts: