Bademode 2013 – so setzten Sie sich am Pool in Szene

Viele warten bereits sehnsüchtig auf den Sommer oder freuen sich auf Ihren Strandurlaub in der Sonne. Grund genug, um sich bereits jetzt auf die warmen Tage vorzubereiten. Mit der richtigen Bademode können Sie Ihre Kurven richtig zur Geltung bringen und dabei gleichzeitig umwerfend aussehen.


Modelle für jede Figur

Bei einer kleinen Oberweite sollten Sie zum aktuellen Safari-Trend greifen oder einen Balconette-Bikini tragen. Dieser pusht leicht nach oben, ohne dabei übertrieben zu wirken. Falls Sie eine große Oberweite haben, sollten Sie zu Modellen greifen, die zusätzlichen Halt bieten. Viele Modelle bis Körbchengröße E sind im unteren Teil verstärkt oder haben breite Träger. Auch eine Fütterung des Cups sorgt für Stabilität. Rüschen oder Raffungen sorgen für optisch mehr Volumen. Falls Sie breite Hüften haben, ist eine Bikinihose im Boyfriend-Cut ideal geeignet. Wenn Sie Ihren Hintern für zu groß halten, sollten sie zu einer Bikinihose im 50s-Stil greifen, die den Blick auf die Beine lenkt. Ein kleines Bäuchlein wird am besten mit einem figurformenden Badeanzug kaschiert. Am schönsten sind in dieser Saison Modelle mit V-Ausschnitt, die für ein tolles Dekolleté und eine weibliche Silhouette sorgen.

Die aktuellen Farben der Saison

Puristen können zu den aktuellen Modellen im Schwarz-Weiß-Look greifen. Sie sehen nicht nur zu heller, sondern auch zu gebräunter Haut super aus und zaubern eine schlanke Taille und kaschieren kleine Pölsterchen. Die Farbe des Sommers ist jedoch Emerald in allen Schattierungen – das macht Lust auf das kühle Nass! Wenn Sie es bunter mögen, tragen Sie doch den aktuellen Safari-Look. Diesen gibt es nicht nur in den gewohnten Brau- und Grüntönen, sondern auch in Gelb-, Rot- und Blauschattierungen. Ihre neue Bademode muss dabei auf keinen Fall teuer sein – Sie können ganz einfach Preise vergleichen und Kleidung online kaufen.

Bademode, die schön macht

Falls Sie der Meinung sind, Ihre Figur ist noch nicht strandtauglich, können Sie nun aufatmen: Es gibt für jede Figur das richtige Modell. Für welche Farbe Sie sich auch entscheiden – mit diesen kleinen Tricks machen Sie im Sommer garantiert eine gute Figur und können Ihre Zeit in der Sonne sorglos genießen! Hier finden Sie eine beispielhafte Fotostrecke.

Bild: darlinas – FotoliaSimilar Posts: