Kaufberatung Küche: Darauf sollten Sie bei einer neuen Küche achten

Moderne KücheBei der Auswahl einer Küche ist nicht das Design allein entscheidend. Eine wesentlich wichtigere Rolle spielen die Ergonomie und die Aufteilung der Küche. Die Optik ist der Mode unterworfen, aber eine unvorteilhafte Arbeitshöhe und lange Wege machen auf die Dauer Probleme. Gestalten Sie Ihre Küche daher möglichst ergonomisch und praxistauglich.

Funktion ist wichtiger als Optik

Wenn Sie in eine neue Küche investieren, dann tätigen Sie eine langfristige Investition. Eine Küche soll in der Regel mindestens zehn bis 15 Jahre genutzt werden können, ehe diese ausgetauscht werden kann. Bevor man sich eine neue Küche anschafft, sollte man sich daher überlegen, was die optimale Küche bieten muss. Bei der Küchenplanung sollten Sie sich nicht nur auf die optische Gestaltung konzentrieren, sondern die Ergonomie und die Funktionalität im Blick behalten. Die richtige Arbeitshöhe erleichtert Ihnen die Arbeit und mit den richtigen Elektrogeräten sind Sie bestens für das Zubereiten verschiedenster Speisen gerüstet. Fehler bei der Küchenplanung haben oft schwerwiegende Folgen. Ist die Arbeitsfläche zu niedrig, drohen beispielsweise Rückenschmerzen. Wurde zu wenig Stauraum eingeplant, stapeln sich Geschirr und Lebensmittel schnell auf den Arbeitsflächen.

Küche an die eigenen Bedürfnisse anpassen

Bei der Wahl der Küche müssen Sie vor allem Ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Eine Großfamilie braucht eine andere Küche als ein Single oder Pärchen, das gerne auswärts isst. Um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten, sollten zudem verschiedene Funktionszonen eingerichtet werden. Hierzu gehören die Zonen Zubereiten, Vorbereiten, Spülen, Aufbewahren und Bevorraten. Im Idealfall werden diese Zonen für Rechtshänder so eingerichtet, dass sich die Zone „Bevorraten“ ganz links befindet und die anderen sich daran anreihen. Der Spülbereich sollte bei Rechtshändern möglichst links vom Kochbereich liegen. Eine ausreichend große Arbeitsfläche von mindestens 90 cm muss ebenfalls eingeplant werden. Zudem muss der Stauraum passend zu der Anzahl der Bewohner gestaltet werden. In der Küche müssen Lebensmittel, Kochutensilien, Geschirr und Küchengeräte Platz finden.

Optik und Funktionalität ergänzen sich

Die optimale Küche bietet Ihnen ein ansprechendes Design, eine hohe Qualität und ist absolut praxistauglich. Insbesondere bei einer offenen Küche legen viele Küchenkäufer großen Wert auf eine ansprechende Optik. Da die Auswahl bei den verschiedenen Küchendesigns groß ist, findet jeder die passende Küche.

Foto: Jacek Kadaj – FotoliaSimilar Posts: