Effiziente Betriebsabläufe dank funktionaler Software

Softwarelösungen Während Etiketten früher lediglich dem Kunden und dem Kassierer an der Kasse den Preis übermittelten, sind sie heute zu einem wesentlichen Teil der betrieblichen Abläufe geworden. Möglich wird dies durch eine intelligente Software, die wesentliche Abläufe automatisch steuert.

Der elektronische Laufzettel an der Ware

Die Erfassung von Vorgängen bedeutete in der Vergangenheit in erste Linie eine Papierflut. Wareneingang, Warenbewegungen, Inventur und der Warenausgang wurden von zahlreichen Zetteln begleitet, die oft erst Tage später in der Verwaltung ankamen. Ein Überblick in Echtzeit war nicht möglich. Softwarelösungen von www.etimark.de machen diese Abläufe transparenter. Scanner erfassen Eingänge, Lagerplätze und Ausgänge. Die Software sorgt für notwendige Nachbestellungen, erfasst Verfallsdaten, kann sogar Sonderangebote automatisch einbinden. Funktionale Software heißt auch, automatischer Etikettendruck inklusive der Bereitstellung von Vorlagen. Das Konzept verhilft jederzeit den Überblick zu behalten und kann genormte Betriebsabläufe automatisch steuern. Es nimmt Ihnen den „Routinekram“ ab, der Sie daran hindert, effektiv zu arbeiten. Selbstverständlich unterstützt die Software auch die Inventur. Durch die automatische Erfassung über den Scanner werden Eingabefehler vermieden, die Software erkennt sofort Fehlbestände, sorgt für weitere Maßnahmen und gibt die Daten übersichtlich aus.

Integration ist alles

Jeder Betrieb verfügt über eine EDV-Anlage und nutz diese auch. Eine neue Software muss zu der vorhandenen Lösung kompatibel sein, Sie ergänzt aber sie ersetzt nicht. Gute Softwarelösungen sind Module, die an bestehende Software und Hardwarelösungen anknüpfen. Die neuen Programme helfen den Arbeitsalltag besser zu strukturieren, ohne dass auf Bewährtes und vor allen Dingen Gewohntes verzichtet werden muss. So werden die Lösungen nicht nur von der bestehenden Hard- und Software akzeptiert, sondern auch von den Mitarbeitern. Die Arbeitserleichterung ist sofort spürbar, nicht erst nach einer langen und umständlichen Schulung. Auf Wunsch sind maßgeschneiderte Lösungen möglich, die sich optimal einfügen und große Effizienz in jedem Betrieb garantieren.

Optimale Organisation durch funktionale Software

Eine funktionale Software passt sich optimal in das bestehende EDV-System ein, führt schnell und deutlich spürbar zu einer Verbesserung der Arbeitsabläufe. Sie hilft den Menschen den Arbeitsalltag effizienter zu gestalten, in dem unnötige mehrfache Erfassungen entfallen. Gleichzeitig unterbinden die Systeme mögliche Fehlerquellen, wie falsche Erfassungen von Lagerbeständen. Kurz gesagt, die Arbeit wird einfacher und die Produktivität gesteigert.

(c) Nmedia – FotoliaSimilar Posts: