Raymarine Dragonfly Sonar/GPS Kombiplotter im Test

boote am strandDie Welt unter Ihrem Boot als fotorealistisches Bild sehen – der Raymarine Dragonfly Sonar/GPS Kombiplotter macht es möglich. Erkunden Sie die Unterwasserwelt mit diesem hoch leistungsfähigen Gerät. Dragonfly erhielt erstmalig die Auszeichnung NMMA Innovation Award. Auf der Boat Show in Helsinki und der Miami Boat Show lernte ein breites Publikum in Europa und den USA diese Innovation kennen.

Innovation Raymarine Dragonfly Sonar/GPS Kombiplotter

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sonaren, die Puls für Puls mit einer Frequenz senden und empfangen, bietet der DownVision Sonar von Dragonfly die Technologie des gleichzeitigen Sendens und Empfangens mehrerer Frequenzen. Mit dem Ergebnis einer bisher unerreichten Qualität hochaufgelöster und detaillierter Sonarbilder. Ausgerüstet mit der bekannten CHIRP Technologie erfüllt der DownVision Sonar von Dragonfly höchste Anforderungen. Zum Einsatz kommen zwei unterschiedliche CHIRP Kanäle – der ultra-hochauflösende DownVision Kanal und ein weiterer Sonarkanal. Dieser liefert hochauflösende Bilder der Zielfische. Wahlweise können Sie beide Kanäle einzeln oder als geteilte Displayansicht darstellen. Der 1,4° ultra-breite, fächerförmige Kegel des mit dem CPT-60 Dual-Element CHIRP Geber ausgestatteten Raymarine Dragonfly Sonars lässt Sie jedes Detail der Unterwasserwelt wahrnehmen. Sie verpassen keine Bewegung Ihrer Zielfische mehr.

Top-Leistungsfähigkeit, modernes Design und einfache Handhabung – ideal für professionelle Fischer und Hobbyangler

Details:
– Fotorealistische Darstellung der Bodenstruktur, ermöglicht durch den CHIRP DownVision Sonar
– Bei Verwendung des Dual-Sonar-Modus gleichzeitige Darstellung der fotorealistischen DownVison
Bodenstrukturbilder und Bilder der Zielfische des CHIRP Sonars
– Dual-Beam CHIRP Geber (60°x1,4° Geberkegel für DownVision Bilder; 25° Abstrahlwinkel für Erfassung
der Zielfische) – perfekt abgestimmt
– Exakte Werte durch den in den Geber integrierten Temperatursensor
– Schnelle Datenerfassung durch integrierte 50-Kanal-GPS-Antenne
– Optional erhältlich mit Navionics-Seekarten (micro SD-Modul) EU-Silver-Karte, RoW-Karte oder
EU-Goldkarte (ermöglicht Download des gewünschten Gebiets)
– Einfacher Zugriff auf Menü und gewünschte Ansicht durch spezielle Bedienoberfläche
– Maximale Ablesbarkeit unter allen Bedingungen durch ultra-helles (1500 nits), sonnenlichttaugliches und
speziell oberflächenbehandeltes Display
– Kipp- und schwenkbare Quick-Out-Halterung (zur zusätzlichen Diebstahlsicherung mit optionaler
Ergänzungsmöglichkeit für einen Thule Schließzylinder)

Spaß und Erleichterung durch moderne Technologie

Der Raymarine Dragonfly Sonar/GPS Kombiplotter bietet modernste Technologie zu einem angemessenen Preis. Damit haben auch passionierte Hobby-Angler Zugang zur Welt der hochentwickelten Marine-Elektronik. Informieren Sie sich und bestellen Sie das Gerät bei www.Boatoon.com. Kombinieren Sie das Genießen der fotorealistischen Bilder der Welt unter Ihrem Boot mit höheren Fangerträgen.

Bild: Denis Plaster – Fotolia
Similar Posts: