Aldi: Medion Life P15016 (MD 30291) für 299 Euro

Für unseren ersten Schnäppchen-Check muss der Medion Life P15016 (MD 30291) 31,5 Zoll LCD-TV herhalten, der ab Donnerstag für nur 299 Euro bei Aldi-Nord im Angebot ist. Was der kleine LCD-Fernseher taugt und ob es preislich bessere Alternativen gibt, wird dieser Check zeigen.

Die Ausstattung des Medion Life P15016 LCD-Fernsehers kann sich sehen lassen. So verfügt das 31,5 Zoll Display über HD-Auflösung mit 1366 x 768 Pixel, das entspricht der Auflösung von HD-ready, erreicht eine Helligkeit von 450 cd/m², ein dynamisches Kontrastverhältnis von 8.000:1 und eine Reaktionszeit von 8 Millisekunden. Alles in Allem ganz passable Werte, die für den Preis in Ordnung erscheinen.

Mit zur Ausstattung zählen auch diverse Internet-Dienste, wie wir sie von Smart-TVs her kennen. Darunter z.B. die hauseigene MEDION Mediathek, über die man Videos aus dem Internet genießen kann. Im Medionportal hat man Zugriff auf aktuelle News, kann die sozialen Netzwerke nutzen oder auch auf Spiele und Apps zurückgreifen. Dank DLNA-Zertifizierung ist es aber auch möglich, Videos und Musik von anderen Geräten oder aus dem Heimnetzwerk wiederzugeben.

Eine CI+ Schnittstelle ermöglicht die Entschlüsselung von Pay-TV-Inhalten, der HD Triple-Tuner den Empfang von digitalem Fernsehen via Antenne, Kabel und Satellit, und dank EPG wird auch die TV-Zeitschrift überflüssig. Zu den Anschlüssen zählen unter anderem 4x HDMI, 2x USB, 2x Scart sowie ein Netzwerkanschluss für die Internetverbindung.

Unser Fazit und Alternativen

Es gibt nicht viele ~32 Zoll LCD-Fernseher für nur 299 Euro. Was den Preis betrifft, so kann man schon von einem echten Schnäppchen reden. Was die Bildqualität betrifft, so können wir hier leider keine Aussage treffen, denn echte Testberichte gibt es bislang keine.

Eine mögliche Alternative zum Medion Life P15016 (MD 30291) wäre der Toshiba 32LV833G LCD-TV. Dieser ist aktuell für 278 Euro (inkl. Versand) bei Amazon.de zu bekommen, verfügt über eine höhere Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln (Full-HD), hat aber weniger Anschlüsse (2x HDMI, 1x Scart, 1x USB) und keine Internet-Dienste an Bord. Wer das ohnehin nicht benötigt, der sollte sich den Toshiba ruhig mal anschauen.Similar Posts: