Richtige Pflege für reife Haut

Pflegetipps für reife HautDie Natur ist frech und gnadenlos. Ab dem 30. Geburtstag reicht kein flüchtiger Blick mehr in den Spiegel, um sich vom knackigen Spiegelblick bestätigend in den Tag zu verabschieden. Von da an ist der flüchtige Blick in den Spiegel ein Davonrennen, ein Wegsehen von den ersten grauen Haaren, von den ersten wirklichen Fältchen, die zu Falten und Furchen mutieren. Männer werden ab diesem Zeitpunkt unwiderstehlich markant, Frauen werden von da an meisten verkannt und kaum noch erkannt! Donnerwetter, weg mit falschen Gedanken und her mit der richtigen Pflege!

Der Weg zum strahlenden Altern

Um strahlend schön und selbstbewusst zu altern, sollten Sie in jungen Jahren einer glücklichen und ausgelassenen Lebensweise gefolgt sein. Überlegen Sie: Hatten Sie in Ihrem Leben bisher viel Spaß, haben Sie Ihre Träume versucht zu leben, waren Sie mutig und risikobereit, sind Sie nach Niederschlägen gestärkt wieder geradeaus gegangen? Ja, genau das ist wichtig, um strahlend zu altern. Wissenschaftlich wurde bewiesen, dass genau diese Menschen mit einer lebensbejahenden Einstellung im hohen Alter mit einer prall jugendlichen Ausstrahlung strotzen! Trotz Falten, Altersflecken und fallenden Lidern. Haben Sie zu allererst immer eine positive Lebenseinstellung, erfreuen Sie sich am Leben und pflegen Sie ihre Haut mindestens einmal pro Woche ausgiebig. Gönnen Sie sich dann einen echten Wellnesstag für den Körper, der die Sinne schmeichelt, die Seele berührt. Beginnen Sie mit einem Saunagang, der reinigt die Haut. Verwöhnen Sie anschließend Ihren Körper mit Wechselduschen, das bringt die Durchblutung in Schwung.

Ein Fallenlassen zu Hause und ins Ich

Nachdem Ihre Haut gereinigt ist, benötigt sie ausgiebige Hingabe. Tragen Sie eine Gesichtsmaske mit Gurkenextrakten auf, besser noch sind Gurkenscheiben. Sie sind wahre Feuchtigkeitsspender. Eine Quarkmaske mit Honig macht die Haut prall und knackig. Während die Maske wirkt, bürsten Sie in kreisenden Bewegungen Ihren Körper. Das kann auch gern Ihr Partner übernehmen. Es entfernt Hautschüppchen und strafft das Bindegewebe. Cremen Sie danach Ihre Haut mit feuchtigkeitsspendenden Cremes ein. Diese sollten Glycerin oder Harnstoff enthalten, sie binden Wasser, machen die Haut geschmeidig glättend. Trinken Sie viel Wasser und gönnen Sie sich zu jeder Zeit ausreichend Schlaf, besonders in der Nacht. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in einer schmunzelnd informativen Runde mit Ihren Freundinnen oder im Internet.

Das Alter gelassen annehmen

Gehen Sie mit Ihrem Alter Hand in Hand. Altern Sie natürlich und mit dem Herzen einer glücklich entspannten Lebensweise. Lachfalten sind wegweisend und unbezahlbar.

(c) Klaus-Peter Adler – FotoliaSimilar Posts: