Skandale der aktuellen Modewochen

Die großen Modewochen der Welt laufen gerade, und schon gibt es erste Trends und Skandale. Da ist es schwierig, die Übersicht zu behalten.

Die Neuigkeiten von den weltweiten Catwalks

Einen Aufreger gibt es schon jetzt, und zwar den absoluten Beweis, dass Magermodels nicht nur ein rein weibliches Problem sind. Der Designer Hedy Slimane schickte auf der Herren-Modewoche in Paris dürre Männer auf den Laufsteg, deren Körper unmöglich noch gesund sein können. Mit den geraden Schnitten betonte die Kollektion von Saint Laurent noch die dürren Beine und die eingefallenen Gesichter. Der Designer ist dafür bekannt, diesen Männertyp zu bevorzugen, Models wie bei dieser Show haben Beobachter aber so wohl noch nie gesehen. Ebenfalls provoziert hat der Altmeister Karl Lagerfeld, der zwei Frauen mit identischen Brautkleidern laufen ließ. Damit griff er direkt in die aktuelle Diskussion um die sogenannte Homoehe in Frankreich ein. Das ist eine angenehme Alternative zu den Bildern von Demonstrationen gegen die gleichgeschlechtliche Ehe, die in letzter Zeit aus dem Nachbarland kamen.

Mit einem Prämienabo aktuell bleiben

Die Modewoche ist schnelllebig, Neuigkeiten und Aufreger gibt es zuhauf. Da müssen Interessierte nach guten Wegen suchen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Das Internet bietet sich natürlich an, es ist in dem Bereich aber oft undurchsichtig und kompliziert. Einfacher ist es mit einer Zeitschrift, die einmal pro Woche oder pro Monat pünktlich direkt nach Hause geliefert wird. In einem Prämienabo ist das deutlich günstiger, als wenn man die Zeitschriften einzeln kauft. Außerdem bekommt der Werber für dieses Abo noch eine hohe Prämie, die sich nach der Art der Zeitschrift berechnet. Damit eignet es sich auch super als Geschenk, gerade für junge Frauen, die nicht viel Geld ausgeben und dennoch modetechnisch ganz weit vorne sein wollen. Mehr Informationen gibt es unter anderem auf http://www.lorenz-leserservice.de/zeitschriften/praemienabo, wo viele Zeitschriften zum Thema Mode mit Prämienabo vorgestellt werden.

Foto von : fotografdd – FotoliaSimilar Posts: