Lidl Reisen: Aktuelle Rundreisen ab 399 Euro

Der Sommer ist offiziell vorbei, sofern man überhaupt von einem Sommer sprechen kann. Schließlich wurden wir nicht sehr verwöhnt, was die Sonnenstunden betrifft, aber immerhin können wir nun einen tollen Spätsommer genießen. Wem das nicht reicht und wer gerne noch etwas mehr Sonne tanken möchte, bevor der triste Winter einkehrt, dem bleibt nur eine Reise in den Süden. Bei Lidl Reisen haben wir uns zwei Angebote für Rundreisen ausgesucht, die sich auch preislich sehen lassen können.

8 Tage Malta – Standortrundreise ab 399 Euro

Der südeuropäische Inselstaat Malta ist ein sehr beliebtes Reiseziel, auch aufgrund seiner historischen Bauten sowie der orientalischen und mediterranen Einflüsse. Mit nur 316 Quadratkilometern ist Malta ein sehr kleiner Staat und damit prädestiniert für eine spontane Rundreise. Die bei Lidl angebotene Standortrundreise beträgt 8 Tage und beinhaltet 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Hotel Solana inklusive Frühstück, den Hin- und Rückflug mit der Lufthansa oder einer vergleichbaren Airline sowie drei Ausflügen mit einer deutschen Reiseleitung.

Auf Malta geht es unter anderem nach Mosta zur Besichtigung der Marienkirche, die berühmteste Kirche des Inselstaates. Im Anschluss geht es nach Mdina, wo man sich die schmalen Gassen und hochmittelalterlichen sowie barocken Bauten anschauen kann. Ein weiteres Ausflugsziel ist die Hauptstadt Maltas, Valetta, mit einem Besuch in der prachtvoll gestalteten St. John’s Cathedral. Zwei Tage später geht es zum megalithischen Hagar Qim Tempel, eines der ältesten Gebäude der Welt. Im Anschluss werden kleine Fischerhäfen sowie ein typisches Fischerdorf besichtigt. Auf maltareise.net habe ich tolle Bilder und Eindrücke von diesen Sehenswürdigkeiten gefunden.

8 Tage Marokko – Rundreise ab 599 Euro

In unserer zweiten Rundreise geht es in den Nordwesten Afrikas, nach Marokko, dem Königreich des Westens. Im Norden grenzt Marokko an das Mittelmeer, wo sich auch die meisten Touristenziele befinden. Doch die bei Lidl angebotene Rundreise hat auch Ausflüge für das Inland vorgesehen. Das Angebot umfasst wieder einen 8-tägigen Aufenthalt mit 7 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels mit Doppelzimmer und Halbpension, einen Linienflug mit Condor oder vergleichbarer Airline sowie Stadtrundfahrten und Besichtigungen unter einer deutschen Reiseführung.

Die Marokko Rundreise beginnt mit einem Ausflug und Frühstück in Marrakesch, von wo aus es anschließend nach Casablanca geht. In Casablanca übernachtet geht es danach in die Hauptstadt Marokkos, nach Rabat, mit vielen spannenden Besichtigungen. Wie die des Königspalastes oder der Hassan Turm. Danach geht es zur Königsstadt nach Meknes mit einer kurzen Stippvisite zum Monumentaltor Bab al Mansour. In den folgenden Tagen wird unter anderem die Stadt Fes besichtigt, die Älteste der 4 marokkanischen Königsstädte, gefolgt von Ausflügen zu verschiedenen Naturlandschaften, darunter bspw. die Überquerung der Hamada, einer Steinwüste, oder der Todra-Schlucht.Similar Posts: