Aldi: 16″ Notebook Medion Akoya P6612 (MD 97110) für 799 Euro

Medion Akoya P6612 (MD 97110)

Es hat den Anschein, als würde Aldi nun zum Technik-Handel mutieren. Wo es früher noch eher selten war, dass Computer und Co. die Regale des Discounters zierten, findet man nun fast wöchentlich neue Produkte. Da ich aber schon lange nicht mehr bei Aldi war, kann ich auch nicht mit Sicherheit sagen, ob nicht doch noch ein paar Lebensmittel im Angebot sind. *hehe* Spaß beiseite, es gibt ab Donnerstag wieder mal einige Technik-Angebote, darunter das 16 Zoll Notebook Medion Akoya P6612 (MD 97110) für 799 Euro.

Das Medion Akoya P6612 (MD 97110) Notebook verfügt über einen leistungsstarken Dual-Core Prozessor mit jeweils 2,0 GHz und dem zur Seite stehen 4 GB Arbeitsspeicher. An Leistung sollte es dem neuen Aldi-Notebook nicht fehlen. Für genügend Speicherplatz wurde auf eine 320 GB Festplatte zurückgegriffen, das reicht laut Aldi für mehr als 60.000 Musiktitel o. Fotos (bei 4 MB je Titel o. Foto). Die Grafikabteilung ist mit einer GeForce 9600M GS mit 256 MB GDDR3 Speicher besetzt. Für den Normalgebrauch ist diese Grafikkarte sicher zu gebrauchen, aber bei anspruchsvollen Spielen wird man mit dieser Grafikkarte keine Freude haben. Damit ist es weniger als Gamer-Notebook geeignet.

Das Notebook verfügt außerdem über eine integrierte TV-Karte, Webcam, Kartenleser, WLAN und Bluetooth. Zum Beschreiben von Rohlingen dient ein 8x Multiformat-Brenner, der auch Dual Layer unterstützt. Das Software-Paket umfasst Windows Vista Home Premium, Microsoft Works 9, Medion Home Cinema Suite, Nero essentials, Corel Draw Essentials 3 + Media One und die BullGuard Internet Security.

Dem Lieferumfang liegt eine Komforttragetasche, ein externes Netzteil, eine USB Maus, eine Funkfernbedienung und eine DVB-T Antenne für die TV-Karte bei. Auch Computerbild hat sich das Medion Akoya MD 97110 / P6612 genauer angeschaut und ist zu einem „Guten“ Testergebnis mit der Note 2,02 gekommen. Der Preis sei mit 799 Euro sehr günstig.Similar Posts: